Digitale Kundenbetreuung

Altkundenaktivierung /Upsale Prozesse automatisieren / X-Sales Potenziale automatisiert heben

Stammkundenbeziehungen verstauben in ERP Systemen nach dem Kauf, obwohl sie durchaus Bedarf haben nach weiteren Produkten und Diensten von Ihnen. Hier geht Ihnen sehr viel Umsatz und Reputation verloren, den Sie in der Vergangenheit aufgebaut haben! 

 

Sie sind hier richtig, wenn Sie…

Ihre Stammkunden zu mehr Käufen bewegen wollen

Kundenbetreuung dauerhaft verstetigen wollen

So innovativ verkaufen wollen wie Amazon

Ihre vorhandenen Vertriebsmitarbeiter mit mehr Abschlüssen motivieren wollen

Ihr ERP System ist voll von Kontakten und Sie wissen nicht, wer wann Bedarf nach einem Produkt hat?

Diese Herausforderung klingt komplex, lässt sich aber mit der modernen Methode zügig bewältigen

Was man dafür braucht?

Entweder eine CSV- Liste aus ihrem ERP System oder Ihren Lieferprozess zum Kunden und eine Strategie für die Automation der Prozessschritte.

Ihre Vorteile!

Welche Vorteile bringt das für Sie:

Das verstauben von Stammkundenbeziehungen lässt sich mit der modernen Methode eines automatisierten Vertriebsprozesses elegant und lukrativ verhindern. 

Sie erreichen dadurch: 

Umsatz Verstetigung

X-Sales zwischen anderen Produkten

Upsales zu besseren Angeboten

vorausschauende Nachbestellungen

bessere Auslastung der Produktion

zielgerichtete Vertriebsarbeit ohne sinnlose Telefonate

Beispielhaft hier eine Prozess Automation aus einem Kundenprojekt:

Mit jedem Lieferschein Versand wird ein automatisierter Prozess ausgelöst, der zeitgesteuert den Kunden antriggert und immer danach den zuständigen Vertriebsmitarbeiter rechtzeitig mit den wichtigen Ergebnissen informiert. Somit ruft der Vertriebskollege an, wenn Bedarf ist und kann besser verhandeln. 

Diese Branchen haben es erfolgreich eingesetzt:

Medizintechnik
Eine Firma aus Guben hat binnen 5 Tagen aus 3300 versandeten Stammkunden 182 warme Leads herausgefiltert und 11 direkte Angebote für individualisierte Produkte aus feinster Handarbeit stellen können. OHNE telefonische Vorakquise
positiver Nebeneffekt: Kontaktdaten Bereinigung binnen 10 min
Maschinenbau
Ein Startup aus dem Maschinenbau startet mit jedem Lieferschein Versand eine digitalen Upsales Prozess. Automatisch erhält der Käufer nach 10 Tagen eine Einladung zur Umfrage mit Upgrade des Vertrages und 12 Monate nach der Lieferung ein vergünstigtes Angebot für ein Verschleißteil. 
Alles ohne manuelles Zutun, da es keinen Vertriebsmitarbeiter gibt.
Optische Industrie
2606 ERP Stammkunden sollten nach einer Upsale Möglichkeit für ein neues Produkt durchforstet werden. Ziel war die Teilnahme an einer Vorstellung mittels Fachwebinar. Binnen 14 Tagen konnte mit der 3 stufigen Vertriebsautomation 
Softwarehersteller
496 bisher nicht verarbeitete Messekontakte mussten in 2 Kategorien segmentiert und dann zu einem Testzyklus mit der Software des Anbieters bewegt werden.
Die uralten Interessenten können mit einer mehrstufig automatisierten Kampagne binnen 3 Monaten sortiert und kategorisiert werden. 20% der Interessenten wurden dabei reaktiviert und 10% der reaktivierten Kontakte verlangten nach einem Testzugang. Der Vertriebsinnendienst wurde erst mit der Nachverfolgung der Testzugänge aktiv. 
Wertschöpfung durch Einsparung ergebnisloser Telefonate : 30 Arbeitstage
Previous
Next